"Villa" Rosenberg und das Leben drumrum

Unser Wandertag

 

war wunderschön.

 

Sonne satt, tolle Tour und abends wunderbar müde ins Bett gefallen.

Der Muskelkater hat uns noch 3 Tage daran erinnert das wir halt gar nicht trainiert sind, aber egal. Wir machen das bald mal wieder.

Wir sind mit der Gondel aufs Hochgrat gefahren und von dort dann rüber zum Falken gewandert und von dort dann wieder zur Talstation abgestiegen.

Die 9km haben wir gut in den beschrieben 3 1/2 h Gehzeit geschafft und zwischendurch noch eine kleine Vesperpause eingelegt.

Nach dem Krankenbesuch, haben wir uns noch mit gutem Allgäuer Käse eingedeckt und sind dann um den "richtigen" Touris, aus dem Weg zu gehen, "hintenrum" nach Hause gefahren.

Das Navi war damit zwar nicht so einverstanden, aber wir haben es überlistet und sind ohne Stau gut heim gekommen.

 

kostenlos Bilder hochladen

kostenlos Bilder hochladen

kostenlos Bilder hochladen

kostenlos Bilder hochladen

12.8.07 15:33

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen